Endoskopie

Die Industrie verlangt Sicherheit in der Produktion, dies bei ständig wechselnden Anforderungen der Produkte. INOX-MONTAGEN unterstützt Sie in der Ausführung und in der Kontrolle.

Wir bieten Ihnen Videoendoskop-Kontrollen bei neuen Projekten, bei bestehenden Projekten als Präventivmassnahmen oder IST-Aufnahmen bei Inspektionsaufgaben.

Mit dem Videoendoskop kontrollieren wir Ihnen die Schweissnähte der Rohrinnenseite (Wurzellage).

Restsauerstoff-Messgerät PPM

INOX-MONTAGEN setzt hohen Wert auf die Schweiss-Ausbildung der Mitarbeiter. Nebst der korrekten Schweissung sind die Monteure ausgebildet, die Schweissung mittels Restsauerstoff-Messgerät zu prüfen und dokumentieren. Für das Schweissen von Rohren im Anlagen- und Apparatebau für Lebensmittel-, Getränke-, Kosmetik- und Pharmaindustrie, Medizin- und Biotechnik ist eine lückenlose Qualitätssicherung gefordert die für Schweissnähte oft eine Verfahrensprüfung vorschreibt:

Als Qualitätsnachweis lassen sich neben den Werten aus der Stromquelle auch die Werte des Restsauerstoffgehaltes dokumentieren.

Orbital-Schweissung

Die Orbitalschweiss-Verfahrenstechnik dient dazu, Rohre zu verbinden. Mit unserer Orbitalschweissanlage der neusten technischen Generation verschweissen wir Rohre aus Edelstahl in höchster Qualität. Dabei wird mittels einer Vorrichtungszange ein TIG-Schweissbrenner rund um die Rohre geführt, der sie mittels einer Stumpfnaht verbindet.

Die Vorteile des Orbitalschweissens sind die Prozesssicherheit, Wirtschaftlichkeit, Qualität sowie die Reproduktion der Schweissnähte.

Menü