News

Prüfungserfolg

weitere Projekte folgen

Orbital – Technik bei INOX-MONTAGEN

Orbitalschweißen wird heute oft dort eingesetzt, wo hohe Qualitätsansprüche an die Schweißnaht gestellt wird. Diese Ansprüche beschränken sich nicht nur auf Festigkeit bzw. Röntgensicherheit, sondern auch auf die Ausbildungsform der Naht. So ist die flache, gleichmäßige und mit geringer Rauigkeit erzielbare Wurzel für viele Anwender primäres Kriterium zum Einsatz des Verfahrens.

Durch unsere langjährige Erfahrung und Weiterbildung haben wir ein umfangreiches Wissen mit vielen Lösungen erarbeitet. (siehe Video)

Visuelle Prüfung Stufe 1 & 2 für Schweissnähte (VT 1&2 WS) nach EN ISO 9712

  • Omlin Sven und Meier Pascal haben sich in der zerstörungsfreien Prüfung weiter gebildet
  • Herzliche Gratulation zum Bestehen der Prüfung!
  • Ein wichtiger Schritt für die Zukunft
  • Um unserem Kunde die höchstmögliche Qualität zu bieten, ist die Mitarbeiter Aus- Weiterbildung zentral
Menü